Zwei Profis positiv getestet

Von Christoph Kellermann.

Doppelter Doping-Hammer: Das Newsportal »Sport1.de« spricht aktuell von einem »doppelten Doping-Hammer«. Hiernach sollen die beiden Profis Nicolas Jarry (Chile/ATP-Einzel 78) und Robert Farah (Kolumbien/ATP-Doppel 1) vom Weltverband ITF wegen angeblichen Dopings gesperrt werden. Beide sollen positive Tests abgegeben haben. Farah hat seine Teilnahme an den Australian Open bereits gecancelt +++ Kerber-Sorgen: Deutschlands Nummer Eins, Angelique Kerber, kommt einfach nicht mehr auf den begehrten »grünen Zweig«. Beim WTA-Turnier in Adelaide musste die gebürtige Bremerin im Achtelfinale gegen die Ukrainerin Dayana Yastremska beim Stande von 3:6, 0:2 verletzt aufgeben. der Rücken. Bis zu ihrer Aufgabe bot die dfeimalige Grand-Slam-Gewinnerin eine eher dürftige Vorstellung, vier Doppelfehler inklusive. Auch Julia Görges ist in Adelaide draußen, sie verlor gegen die Schweizerin Belinda Bencic mit 6:7, 6:7 +++ Struff patzt: Der Warsteiner Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Event in Adelaide im Achtelfinale gegen den australischen Wildcard-Spieler Alex Bolt beim 3:6, 4:6 überraschend gepatzt

Januar 2020 · Photocredit: Jürgen Hasenkopf