Ymer schlägt Gasquet

Von Christoph Kellermann.

Matthias Bachinger hat das Hauptfeld beim ATP-Turnier in Marseille knapp verpasst. Der Münchener unterlag im Qualifinale gegen den Österreicher Dennis Novak mit 6:7, 6:2, 3:6. Zuvor setzte sich »Bachi« gegen den Ukrainer Sergiy Stakhovsky mit 6:3, 6:4 sicher durch. Im Hauptfeld zerstörte der Schwede Mikael Ymer im ersten Maindraw-Match des Turniers die Träume des Lokalmatadoren Richard Gasquet. Der aufstrebende Ymer setzte sich in einer spannenden Erstrundenbegegnung mit 6:3, 3:6, 7:5 durch.

Februar 2020 · Photocredit: Jürgen Hasenkopf