Unerlaubter Schultereinsatz

Frage an Christoph Damaske: Herr Damaske, ich habe eine Regelfrage, die in meiner Mannschaft rege diskutiert wird. Ich hoffe, Sie können helfen! Ich rücke dicht ans Netz vor und mein Gegner spielt einen sehr strammen Ball auf meinen Körper. Der Ball springt an meine Schlägerkante, von dort an meine Schulter und von dort wiederum für den Gegner unerreichbar in dessen Feld. Das Ganze natürlich im Eifer des Gefechts und keinesfalls absichtlich. Wer bekommt den Punkt?

Christoph Damaske
© Hasenkopf

Christoph Damaske: Lange Frage, kurze Antwort: der Punkt geht an Deinen Gegner, da der Ball nur mit dem Schläger, keinesfalls aber mit einem Körperteil gespielt werden darf.

  » Christoph bisherige Beiträge…