HitPartner
© HitPartner

Liebe Tennisfreunde, heute stellen wir Euch ein Trainingsgerät der absoluten Extraklasse vor, welches sich besonders in der aktuellen Corona-Zeit, wo öffentliche Tennisplätze weitestgehend geschlossen sind, bestens bewährt hat: den »HitPartner«! Diese Ballwand ermöglicht Euch, Bälle zu schlagen, wo und wann immer Ihr wollt. Im Keller, im Garten oder am Strand! Ihr benötigt keinen Tennisplatz, um mal »zwischendurch« zehn oder zwanzig Minuten Tennis zu spielen. Auch müsst Ihr keine ganze Stunde durchhalten.

HitPartner
© HitPartner

Alexander Lenfers setzt Idee um

„Als ich vor einigen Jahren erfuhr, dass ich aus gesundheitlichen Gründen meinem Lieblingssport Tennis nicht mehr regelmäßig nachgehen darf, wollte ich das nicht glauben. Als leidenschaftlicher Tennisspieler liebe diesen Sport. Ich sollte keine Bälle mehr schlagen dürfen? Geht gar nicht!”, so Alexander Lenfers, Erfinder und Entwickler des »HitPartners«. Durch Zufall entdeckte er etwas, bei dem ein Asiate einen Tennisball gegen eine schräge Fläche schlug. Und wie von Zauberhand kam der Ball immer wieder zu ihm zurück. Ganz gleichmäßig und stetig. Das war es! Die Grundidee war geboren. Die Idee für eine Tenniswand. So entwicklte Alexander Lenfers eine leise, einfache Wand, die überall schnell aufzubauen ist. Die stabil, aber auch so leicht ist, dass man sie überall mit hinnehmen kann. „Ich freue mich, dass ich selbst wieder mit Freude Tennisbälle auf diese Ballwand pfeffern kann und ich freue mich, dass ich es anderen Menschen ermöglichen kann, dies ebenfalls zu tun.

HitPartner

Verstellbarer Ballabsprungwinkel

Du bist Tennis Anfänger? Dann stell’ den Winkel so ein, dass der Tennisball gerade hochspringt. Als ob Dein Trainer im Club den Ball vor Deinen Augen aus dem Korb fallen lässt. So hast Du 100% Kontrolle und kannst sehr einfach Deine Schläge verbessern. Auch Topspin und einfache Volleys zu tranieren ist möglich. Über den stufenlos verstellbaren Winkel veränderst Du Ballflugkurve und Ballsprunghöhe, Deinen Abstand zur Wand und so auch den Schwierigkeitsgrad. Bis hin zu ganz flachen Bällen, die Deine Beinarbeit herausfordern.

Entschleunigter Ballrücklauf

Die Tenniswand »HitPartner« setzt Dich beim Spielen nicht unter Druck. Das ist sehr entscheidend für Deine Motivation regelmäßig zu trainieren. Alle Bälle werden großzügig abgebremst. Zur guten Vorbereitung auf den nächsten Schlag gewinnst Du ausreichend Zeit. Verlässlich wie ein Schweizer Uhrwerk serviert Dir die Wand einen Ball nach dem anderen bequem etwa alle drei Sekunden auf dem Silbertablett. Natürlich auch bei schnelleren Schlägen. Du schaffst bequem 150 Schläge in nur zehn Minuten.

Tolle Farbauswahl

Lieber rote Asche wie in «Roland Garros«, grüner Rasen wie in »Wimbledon« oder doch blauer Hartplatzbelag wie bei den »US Open«? Passend zu den Grand-Slam-Turnieren haben wir die Farben des luftdurchlässigen Tuchs der Tenniswand ausgesucht. Wähle die Tenniswand »HitPartner« in Deiner Lieblingsfarbe.

Rahmen aus Stahl und Edelstahl

Der Rahmen der Tenniswand besteht aus elf soliden aber leichten Stahlstangen in verschiedenen Längen bis 150 cm. Der Stangendurchmesser beträgt zirka 3 cm. Das gesamte Gestell wiegt dabei nur etwa 10 kg (in Edelstahl zirka 15 kg) und wird somit bequem transportiert. Du kannst die Wand überall hin mitnehmen. Die einzelnen Stangen sind sehr handlich, aber dennoch stabil und ineinander steckbar wie Zeltstangen. Die Stativfedern sorgen für weitere Stabilität und sichern die Verbindungen gegen Verdrehung. Die verzinkte Oberfläche bietet leichten Schutz gegen Feuchtigkeit.

Großer Tennisspaß für Jung und Alt

Leiser Tennisspaß ist garantiert, damit die Nachbarn nicht gestört werden, wenn der Vater Topspin-Bälle in der Freizeit übt. Oder die Kinder am Nachmittag Rundlauf an der Wand spielen. Die Spieler auf dem Nachbarplatz freut es ebenfalls, wenn der Trainer mit der Kindergruppe geräuschfreundlich übt. Das spezial gedämpfte Ballabsprungbrett sowie das leise, luftdurchlässige Spanntuch sorgen für geringe Geräuschentwicklungen beim Ballaufprall.

HitPartner
© HitPartner

Wo immer Du willst

Der »HitPartner« ist klein, leicht und einfach aufzustellen. Nimm ihn mit und trainiere dort, wo es Dir Spaß macht. Such Dir Deinen ganz persönlichen Tennisplatz. Wo immer Du willst. Ein paar Quadratmeter genügen und das Match kann beginnen. Worauf wartest Du? Spiele von jetzt an Tennis wo und wann Du möchtest.

Tenniswand mit »Billard-Bande«

Üben. Üben. Üben. Und wenn Anfänger (oder Fortgeschrittene?) den Tennisball mal nicht so sauber treffen? Macht nichts! Die Tenniswand verzeiht das. Sie hat dafür das passende Rahmen-Design. Es funktioniert ähnlich wie die Bande an einem Billard-Tisch. Wird ein Ball nicht so ideal getroffen und droht er vom Tuch zu rollen, prallt er seitlich und oben gegen den Rahmen. In den meisten Fällen springt der Tennisball dann zurück auf das Tuch und weiter geht’s. So musst Du nicht nach Deinem Ball suchen, sondern kannst direkt weiterspielen.

Wenig Platz? Kein Problem

150 cm Breite und nur 220 cm Tiefe – ein ganzer Tennisplatz im »Tischtennis-Format«. Nur 3,3 Quadratmeter genügen und schon geht‘s los! Ob im Garten, auf der Terrasse, in der Garage oder sonst wo: eine kleine Insel für Dein neues Spielgerät wird sich finden. Und bei nur 220 cm Höhe passt die Tenniswand sogar in viele Kellerräume. Entdecke verschiedene Einsatzideen.

Einfachste Montage

Einfacher geht es nicht: schnell auspacken und alles werkzeuglos montieren. Du steckst die elf leichten aber stabilen Stahlstangen ineinander, montierst noch Füße, Absprungbrett, das luftdurchlässige Tuch und nach wenigen Minuten bist Du spielbereit. Übrigens überall und nicht nur im Tennisclub oder zu Hause. Vorhand, Rückhand, let’s go Lieblingssport!

Wir vergeben die volle Punktzahl von fünf Assen!

» Offizielle HitPartner-Website…