Elternratgeber
© Jana Heusinger

Ein Tennisspieler, der keinen Spaß beim Spiel hat, wird nie ein Champion. Der Spaß am Spiel muss immer der Hauptantrieb sein, weshalb Euer Kind auf den Platz geht. Egal ob im Training oder im Wettkampf. Dieser Grundsatz wird umso wichtiger, je jünger die Kinder sind. Versäumt Ihr Eltern es, Euren Kindern diese Freude zu vermitteln, so wird sich das zu irgendeinem späteren Zeitpunkt auf brutale Art und Weise rächen. Wenn die Kinder älter werden, realisieren sie früh genug, dass es auch eine gehörige Portion an sehr schweißtreibender Arbeit benötigt, um an die absolute Spitze zu gelangen. Aber auch hier kommt die Aussicht auf viel Geld und möglichen Ruhm nie an den einzig wahren Antrieb mit Substanz heran: den Spaß am Tennis!

Stephan Medem
© AINFACH.com

»Ich will nach Wimbledon« – so lautet der ultimative Elternratgeber in Sachen Tennis von Bestseller-Autor und Ex-Tennisprofi Stephan Medem. Ein »MUST-READ« für alle Tenniseltern, Trainer und Coaches. Bestelle jetzt Dein Exemplar direkt bei Amazon…

» Bestelle JETZT bei Amazon…