© Jürgen Hasenkopf

Die »DTB German Pro Series« der Damen startete in Versmold heute zunächst mit einer Nachwuchsbegegnung, ehe die Hängepartie zwischen Tamara Korpatsch und Anna Zaja zu Ende gespielt wurde. Erinnern wir uns: mit einem 3:1 im dritten Durchgang war Korpatsch gestern Abend schlafen gegangen, ehe Zaja die Partie am heutigen Mittag noch mit 6:4 zu ihren Gunsten zu drehen vermochte. Nun wartet der 16-jährige Shooting-Star Nastasja Schunk auf Anna Zaja. Siegemund strich in Versmold entsprechend vorzeitig die Segel. Für die Schwäbin rückt Lisa Ponomar nach, damit Tabellenführerin Anna Zaja zu ihrem dritten Gruppenspiel kommt und am Sonntag auch ein Match um Rang Drei stattfinden kann.

Siegemund gibt auf

Laura Siegemund hat derweil auch ihr zweites Match bei den »Finals« verloren, diesmal musste sie Tamara Korpatsch beim 4:6, 6:2, 4:6 gratulieren. Siegemund ist damit vorzeitig aus dem Rennen um die Krone, da Anna Zaja gegen Nastasja Schunk auch ihre zweite Begegnung in Versmold siegreich gestalten konnte.

» Brief an Laura Siegemund

Anna Zaja
© Sebastian El-Saqqa

Finalturnier Damen

Nastasja Schunk vs. Laura Siegemund 6:2, 7:6
Anna Zaja vs. Tamara Korpatsch 6:7, 6:3, 6:4
Tamara Korpatsch vs. Laura Siegemund 6:4, 2:6, 6:4
Anna Zaja vs. Nastasja Schunk 7:6, 7:6
Anna Zaja vs. Lisa Ponomar
Tamara Korpatsch vs. Nastasja Schunk

Eva Lys
© Sebastian El-Saqqa

Next Gen – Juniorinnen

Mina Hodzic vs. Alexandra Vecic 6:4, 0:6, 6:1
Eva Lys vs. Angelina Wirges 6:3, 3:6, 6:3
Mina Hodzic vs. Angelina Wirges 6:0, 6:3
Eva Lys vs. Alexandra Vecic 6:1, 7:5
Mina Hodzic vs. Eva Lys
Angelina Wirges vs. Alexandra Vecic