Service von unten

Nick Kyrgios
© Hasenkopf

Fra­ge an Marc-Kevin Goe­ll­ner: Hal­lo Marc-Kevin! Mich wür­de inter­es­sie­ren, ob Du als ehe­ma­li­ger Spit­zen­spie­ler im Welt­klas­se­ten­nis einen Auf­schlag von unten für in Ord­nung hältst?! Der nicht unum­strit­te­ne Nick Kyr­gi­os hat Rafa­el Nadal damit in Aca­pul­co ja mäch­tig ver­är­gert. Kannst Du Rafas Ärger nach­voll­zie­hen und: ist Dir das in Dei­ner akti­ven Lauf­bahn auch mal vor­ge­kom­men oder hast Du gar selbst mal von unten serviert?

Marc-Kevin Goellner
© AINFACH.com

Marc-Kevin Goe­ll­ner: Das ist seit Aca­pul­co wie­der ein sehr aktu­el­les The­ma! Ich glau­be, dass es ein legi­ti­mes Mit­tel ist, um den Geg­ner zu über­ra­schen und etwas aus dem Tritt zu brin­gen. Ver­ges­sen wir nicht: auch Rafa­el Nadal hat vie­le Ritua­le, die den Geg­ner zur Weiß­glut trei­ben kön­nen. Ich per­sön­lich habe aller­dings nie von unten serviert.

  » Marcs bis­he­ri­ge Beiträge…