Gesundheit
© Pixabay

Userfrage: „Hallo Mike Diehl! Ich bin 45 Jahre alt und möchte gern die viele freie Zeit, die mir aktuell durch das Virus zur Verfügung steht, nutzen, um endlich abzunehmen. 15 Kilos sollen runter. Wieviel und wie viele Wochen muss ich bei normaler Ernährung Joggen oder Radfahren, damit die Kilos purzeln?! Kommt es auch drauf an, wie schnell man joggt und Rad fährt oder wird der Erfolg über die Strecke definiert?! Danke und bleiben Sie gesund!“

Hi Karl-Heinz!

Bewegung ist nur eine »Säule« des Abnehmens… Denke dran: Ernährung ist ein wesentlicher Anteil von »in Form« sein… Wenn wir Dein Vorhaben momentan auf drei Säulen aufbauen, dann kommt zur Ausdauer die Säule »Krafttraining« (Du hast hier einen ordentlichen »Nachbrenneffekt« und ≥»Home-Workout« mit Eigengewicht reicht vollkommen), sowie die angesprochene Säule »Ernährung«… Wichtig ist, durch ein Kaloriendefizit die beiden anderen Säulen zu unterstützen… Vom Tempo her empfehle ich dir ein Wechselspiel… Ein Lauf moderat über 30 Minuten, der nächste lauf mit kurzen und knackigen Antritten… Keine »Monotonie« einkehren lassen…

Mike Diehl

Hast auch DU eine Frage?

» FRAG Mike   » Mikes ARCHIV

»Tennisredaktion.de« ist stolz auf diesen Hochkaräter! Kein Geringerer als Mike Diehl kümmert sich um die Userfragen in Sachen »Fitness- & Konditionstraining«. Mike ist Berufssoldat, begeisterter Familienvater, Sportler und Fitness-Coach. Der zertifizierte Leistungssporttrainer (A-Lizenz), Lehrer für Gesundheit, Fitness und Sportrehabilitation sowie ausgebildete Mental- & Entspannungstrainer hat zehn Jahre lang das deutsche »FedCup-Team« in Form gebracht und hierbei unter anderem die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber betreut.

www.instagram.com/mike_diehl_training