Briefe

Liebe Regina!

Immer wenn Du für ein paar Sekunden die Augen zu gemacht und deinen Kopf leicht in den Nacken geworfen hast, wusste man, dass Du den Moment genießt. Meist waren es Situationen, die relativ unspektakulär waren: ein gutes Essen vielleicht, ein » WEITER…

Blogs

Down Under calling

Von Stephan Medem. Ich sitze in Melbourne bei den Australian Open in der Players-Lounge und genieße zwischen zwei Trainingseinheiten einen leckeren Kaffee, beobachte die Menschen. Am Tisch gegenüber sitzt ein junger Kerl. Seine Akkreditierung verrät ihn als Teilnehmer am Jugendwettbewerb » WEITER…

Briefe

Liebe Claudia!

Nun hast Du ihn also verloren, Deinen letzten großen Kampf. Der Gegner war für Dich kein Unbekannter und auch mächtiger hatte er nicht sein können und doch hast Du ihm in den vergangenen neun Jahren mehrfach die Stirn geboten. Auf » WEITER…