Mixed Zone

Am Netz punkten

Fra­ge an Jörg Lin­den: Ser­vus Jörg! Ich fra­ge mich, wel­che Auf­schlag­va­ri­an­te für ein gutes Ser­­ve-and-Vol­­ley-Spiel bes­ser geeig­net ist: Den Geg­ner mit einem Auf­schlag nach außen aus dem Feld zu trei­ben (ich erin­ne­re hier an die Auf­schlä­ge des legen­dä­ren John McEn­roe) oder aber durch die Mit­te zu   » LESEN

Fitness

Schnellkraft

Fra­ge an Mike Diehl: Hi Mike! Wie trai­nie­re ich mei­ne Schnell­kraft? Ich möch­te unbe­dingt mehr Zug in mei­ne Schlä­ge brin­gen. Vor allem in den Auf­schlag! Sind hier kurz­fris­ti­ge Erfol­ge (schon für die bevor­ste­hen­de Win­ter­sai­son) mög­lich? Mike Diehl: Hal­lo Matteo! Das mit der Schnell­kraft ist eigent­lich ganz,   » LESEN

Medien

»Fake News«

Fra­ge an Frank Hof­en: Lie­ber Herr Hof­en, die Begrif­fe »Lügen­pres­se« und »Fake-News« zie­hen mei­nes Erach­tens immer grö­ße­re Krei­se. Sind die­se Begrif­fe auch im Sport­jour­na­lis­mus, ins­be­son­de­re in der glo­ba­len Ten­nis­be­richt­erstat­tung, ein The­ma? Falls ja, wie erkennt und wie ent­geg­net man soge­nann­ten »Fake-News«? Frank Hof­en: Lie­ber Hans-Wer­­ner, zu Ihren   » LESEN

Coaching

Vater-Sohn-Verhältnis

Fra­ge an Toni Witz: Hal­lo Toni! Ich hät­te von Dir gern ein­mal eine Ein­schät­zung wes­halb es bei Alex­an­der Zver­ev ganz offen­sicht­lich nur in Kom­bi­na­ti­on mit sei­nem Vater als Coach sport­lich funk­tio­niert! Wäh­rend ande­re Top­coa­ches bei ihm mehr oder weni­ger geschei­tert sind, schwört Zver­ev immer wie­der auf   » LESEN

Ausbildung

Selbstvermarktung

Fra­ge an Her­bert Schnau­belt: Guten Tag Herr Schnau­belt. Ich erar­bei­te gera­de eine klei­ne Prä­sen­ta­ti­on mei­ner selbst zur Dar­stel­lung in der Öffent­lich­keit, um mei­ne Dienst­leis­tun­gen im Ten­nis­sport zu bewer­ben (Trai­ning, Ver­an­stal­tung von Club­tur­nie­ren, Besai­tungs­dienst, Mate­ri­al­ver­kauf). Die­se Dar­stel­lung soll mög­lichst boden­stän­dig sein, nicht über­zo­gen. Den­noch gehört Trom­meln ja   » LESEN

Fitness

Tabata einbauen

Fra­ge an Mike Diehl: Hal­lo Herr Diehl. Ich bin flei­ßi­ger Ten­nis­spie­ler gesetz­ten Alters. Dar­über hin­aus jog­ge ich sehr gern. Hier aller­dings erschöpft sich das Lau­fen in einer gewis­sen Mono­to­nie. Stu­res Gera­de­aus­lau­fen. Haben Sie Tipps für mich, wie ich mei­ne Jog­gin­grun­de attrak­ti­ver und abwechs­lungs­rei­cher gestal­ten kann? Ich   » LESEN

Mixed Zone

Den Sprung wagen…

Fra­ge an Marc-Kevin Goe­ll­ner: Hal­lo Herr Goe­ll­ner! Mei­ne Fra­ge an Sie bezieht sich auf den Leis­tungs­sport. Ab wel­chem Alter soll­te man Jugend­li­che zu Damen- bzw. Her­ren­tur­nie­ren ent­sen­den? Und: Machen Sie da Unter­schie­de zwi­schen weib­li­chen und männ­li­chen Nach­wuchs­ta­len­ten? Ich habe gese­hen, dass Sie selbst eine erfolg­rei­che Aka­de­mie   » LESEN

Mentales

»Untold: Breaking Point«

Nicht nur ech­te Ten­nis­fans müs­sen sie sehen, die­se beein­dru­cken­de und fes­seln­de Doku­men­ta­ti­on auf Netflix:»Untold: Brea­king Point«. Haupt­prot­ago­nist ist der US-Ame­­ri­­ka­­ner Mar­dy Fish, der einst zu den größ­ten Ten­nis­hoff­nun­gen einer gro­ßen Ten­nis­na­ti­on und spä­ter gar zu bes­ten zehn Ten­nis­spie­lern der Welt gehör­te. Das alles unter dem enor­men   » LESEN