Overgrips

Frage an Boris Krumm: Hallo Boris! Ich bitte um Beratung in Sachen Overgrips. Welche Unterschiede gibt es hier? Welche Stärke würdest Du hier empfehlen? Und wie oft müssen die Overgrips gewechselt werden? Gibt es überhaupt noch Spielerinnen oder Spieler, die auf Overgrips verzichten und nur mit dem Basisgriffband spielen?

Boris Krumm: Ja, es gibt unterschiedliche Stärken bei Overgrips: 0,5 mm, 0,6 mm und manche Hersteller bieten auch 0,75 mm an. Je dünner das Griffband, desto »klebriger« fühlt es sich an, je dicker der Overgrip, desto haltbarerer ist es. Wechseln sollte man die Overgrips alle ein bis zwei Wochen, je nachdem wie oft man spielt. Manche Spielerinnen und Spieler wechseln den Overgrip nach jedem Match. Wenn man stark schwitzt, wechselt man selbstverständlich häufiger. Ja, im Freizeitbereich spielen einige mit dem Basisband, auf der Profitour ist mir keiner bekannt. Grüße und eine gute Saison!

  » Boris’ bisherige Beiträge…