Novak Djokovic
© Jürgen Hasenkopf

Wenn der Branchenprimus ruft, folgen die Kollegen gern. Der Weltranglistenerste Novak Djokovic möchte gern eine Show-Tour auf allerhöchstem sportlichen Niveau ins Leben rufen und mit Alexander Zverev, Dominic Thiem und Grigor Dimitrov haben bereits drei absolute Hochkaräter für Noles »Adria-Tour 2020« zugesagt, in der Zeit vom 13. Juni bis zum 4. Juli Belgrad, Zadar, Banja Luka sowie einem noch zu bestimmenden Ort in Montenegro gegeneinander anzutreten. Mit dem Erlös aus diesen Schaukämpfen sollen humanitäre Organisationen in der Region unterstützt werden. Wenn es Situation und Vorgaben ermöglichen, sollen auch Zuschauer zugelassen werden. Zur Not soll aber auch vor leeren Rängen gespielt werden.