Morbus Schlatter

Doc
© Pixabay

Fra­ge an Win­fried Ban­zer: Hal­lo Herr Pro­fes­sor! Ich habe am lin­ken Knie eine Ver­let­zung namens »Mor­bus Schlat­ter« und woll­te des­halb fra­gen, ob ich damit auch Sport machen kann?! Es tut eher sehr sel­ten weh und wenn, höre ich sofort auf. Was kann ich Ihrer Mei­nung nach tun? Kran­ken­gym­nas­tik? Ban­da­ge? Bes­ten Dank!

Winfried Banzer
© Ban­zer

Win­fried Ban­zer: Die Schmer­zen unter­halb Dei­nes Knies, die, so neh­me ich an, von Dei­nem Arzt so dia­gnos­ti­ziert wur­den, sehen wir immer mehr auch bei jun­gen Mäd­chen. Phy­sio­the­ra­pie ist eine sehr gute Maß­nah­me. Auch kannst Du eine Ban­da­ge tra­gen. Bei Schmer­zen, die vor allem bei Sprün­gen, Sprints usw. auf­tre­ten, soll­test Du jedoch kei­ne Belas­tun­gen mehr durch­füh­ren. Eine The­ra­pie, mit der wir sehr guten Erfolg haben, ist die so genann­te Laser­aku­punk­tur. Viel­leicht kennt Dein behan­deln­der Arzt die­se Metho­de. Ich wün­sche Dir auf jeden Fall gute Besserung!

  » Win­frieds bis­he­ri­ge Beiträge…