Knie
© Pixabay

Userfrage: „Hallo Herr Professor! Ich habe am linken Knie eine Verletzung namens »Morbus Schlatter« und wollte deshalb fragen, ob ich damit auch Sport machen kann?! Es tut eher sehr selten weh und wenn, höre ich sofort auf. Was kann ich tun? Krankengymnastik? Bandage?”

Hallo Julia!

Die Schmerzen unterhalb Deines Knies, die, so nehme ich an, von Deinem Arzt so diagnostiziert wurden, sehen wir immer mehr auch bei jungen Mädchen. Physiotherapie ist eine sehr gute Maßnahme. Auch kannst Du eine Bandage tragen. Bei Schmerzen, die vor allem bei Sprüngen, Sprints usw. auftreten, solltest Du jedoch keine Belastungen mehr durchführen. Eine Therapie, mit der wir sehr guten Erfolg haben, ist die so genannte Laserakupunktur. Vielleicht kennt Dein behandelnder Arzt diese Methode. Gute Besserung!

Winfried Banzer

Hast auch DU eine Frage?

» FRAG Winfried   » Winfrieds ARCHIV

Für die Bereiche »Medizin & Gesundheit« zeichnet sich bei »Tennisredaktion.de« kein Geringerer als Professor Dr. Dr. Winfried Banzer verantwortlich. Winfried ist Professor für Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und steht unseren Lesern schon seit vielen Jahren kostenlos Rede und Antwort.

www.uni-frankfurt.de