»Manic Monday«

Von Christoph Kellermann.

Am heutigen so genannten »Manic Monday« fanden in Wimbledon alle Achtelfinalpartien im Damen- und Herren-Einzel statt. Hierbei sorgte zunächst die US-Amerikanerin Alison Riske mit ihrem Dreisatzerfolg über die australische Nummer Eins der Welt, Ashleigh Barty, für die erste Überraschung des Tages. Riske trifft nun auf ihre Landsfrau Serena Williams, die gegen die Spanierin Carla Suarez-Navarro nicht im Ansatz schwitzen musste.

Die »großen Drei« völlig souverän

Völlig unagefochten erreichte auch der Spanier Rafael Nadal das Viertelfinale. Der Mallorquiner setzte sich gegen den sichtbar ausgebrannten Portugiesen Joao Sousa mit 6:2, 6:2, 6:2 mehr als deutlich durch. Noch schneller machte es Roger Federer beim 6:1, 6:2, 6:2 gegen den bemitleidenswerten Italiener Matteo Berrettini. Die drei Sätze haben im Schnitt 17 Minuten gedauert. Und auch der dritte ganz Große im Bunde, der Serbe Novak Djokovic hatte mit seinem Achtelfinalgegner, dem 21-jährigen Franzosen Ugo Humbert, absolut keine Probleme.

Cori Gauff gestoppt

Die auf Rasen überraschend starke Rumänin Simona Halep beendete derweil den Mega-Lauf der US-Amerikanerin Cori Gauff. Die 15-Jährige unterlag glatt mit 3:6, 3:6. Das Match des Tages lieferten sich die beiden Tschechinnen Karolina Muchova und Karolina Pliskova. Erstgenannte Karolina siegte mit 13:11 im entscheidenden Satz. Wahnsinn! Ebenfalls Wahnsinn war auch die Aufholjagd des Argentiniers Guido Pella gegen den kanadischen Aufschlagriesen Milos Raonic: Sieg im fünften Satz mit 8:6!

Herren-Einzel-Achtelfinale:

Novak Djokovic (Serbien) vs. Ugo Humbert (Frankreich) 6:3, 6:2, 6:3; David Goffin (Belgien) vs. Fernando Verdasco (Spanien) 7:6, 2:6, 6:3, 6:4; Guido Pella (Argentinien) vs. Milos Raonic (Kanada) 3:6, 4:6, 6:3, 7:6, 8:6; Roberto Bautista-Agut (Spanien) vs. Benoit Paire (Frankreich) 6:3, 7:5, 6:2; Sam Querrey (USA) vs. Tennys Sandgren (USA) 6:4, 6:7, 7:6, 7:6; Joao Sousa (Portugal) vs. Rafael Nadal (Spanien) 2:6, 2:6, 2:6; Kei Nishikori (Japan) vs. Mikhail Kukushkin (Kasachstan) 6:3, 3:6, 6:3, 6:4; Matteo Berretini (Italien) vs. Roger Federer (Schweiz) 1:6, 2:6, 2:6

Damen-Einzel-Achtelfinale:

Ashleigh Barty (Australien) vs. Alison Riske (USA) 6:3, 2:6, 3:6; Serena Williams (USA) vs. Carla Suarez-Navarro (Spanien) 6:2, 6:2; Barbora Strycova (Tschechien) vs. Elise Mertens (Belgien) 4:6, 7:5, 6:2; Johanna Konta (England) vs. Petra Kvitova (Tschechien) 4:6, 6:2, 6:4; Elina Svitolina (Ukraine) vs. Petra Martic (Kroatien) 6:4, 6:2; Karolina Muchova vs. Karolina Pliskova (beide Tschechien) 4:6, 7:5, 13:11; Simona Halep (Rumänien) vs. Cori Gauff (USA) 6:3, 6:3; Shuai Zhang (China) vs. Dayana Yastremska (Ukraine) 6:4, 1:6, 6:2

Juli 2019 · Photocredit: Jürgen Hasenkopf