Joachim Llambi
© RTL

Glamour, Glanz und erstklassige Unterhaltung: All das verspricht die »NOVENTI OPEN Gala Night«, alljährlich der gesellschaftliche Höhepunkt des ATP-Rasentennisturniers in der Lindenstadt. Durch die glamouröse Partynacht führt in diesem Jahr erstmals TV-Moderator und »Let’s Dance«-Juror Joachim Llambi die 1.500 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik und Kultur am Abend des Halbfinaltags (Samstag, 20. Juni). Und auf der Showbühne des VIP-Bereichs tritt »Eurovision Song Contest« Michael Schulte auf. „Wir bieten den Gästen nebst exklusiven Speisen und Getränken unser gewohnt erstklassiges Unterhaltungsprogramm“, sagt Turnierdirektor Ralf Weber. „Uns ist es gelungen, in Kooperation mit dem GOP Varieté-Theater in Bad Oeynhausen ein herausragendes, neues Unterhaltungskonzept für die Gala Night zu erarbeiten, auf das wir schon heute stolz sind.“ Ergänzend fügt Turnierchef Weber an, dass „erstmals VIP-Karten auch im freien Verkauf erhältlich sind. Wir wollen mit unserer neuen Konzeption allen Besuchern die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen. Jedoch haben wir dafür nur ein begrenztes Karten-Kontingent zur Verfügung – schnell sein lohnt sich.“

Joachim Llambi moderiert Gala

Bekannt geworden ist Joachim Llambi (Foto: RTL/Stefan Gregoworius) als spitzzüngiger TV-Juror des RTL-Showformats »Let’s Dance«. Bei den diesjährigen NOVENTI OPEN wird  Llambi – nachdem er 2015 und 2019 mit seiner offen-ehrlichen und humorvollen Art bereits das ostwestfälische Publikum auf der Arena-Anlage begeistert hatte – erstmals Moderator der »NOVENTI OPEN Gala Night« sein. Der 55-jährige Entertainer führt durch das Programm und interviewt auch die beiden Turnier-Finalisten. „Joachim Llambi hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass er sich unserem Turnier sehr verbunden fühlt und mit Freude immer wieder hierher kommt – außerdem hat er ein ausgeprägtes Sportverständnis. Deswegen ist er die Idealbesetzung für die Moderation der diesjährigen Gala Night“, so Turnierdirektor Ralf Weber. „Ich freue mich auf einen eleganten Abend und Gespräche mit außergewöhnlichen Sportlern. Das wird großes Tennis“, erklärt Joachim Llambi.

Michael Schulte
© Stefan Gregorowius

Live-Auftritt von »ESC«-Star Michael Schulte

Mit »You Let Me Walk Alone«, einer Hymne an seinen verstorbenen Vater,  sang er sich 2018 beim Eurovision Song Contest in Lissabon in die Herzen der europäischen Zuschauer: Michael Schulte (Foto: Sandra Ludewig), der sympathische Singer-Songwriter aus Norddeutschland. Auch 2019 hätte nicht besser für ihn verlaufen können: Nach ausverkauften Konzerten auf seiner »Dreamer« Tour, war er mit seiner Radiohymne »Back To The Start« und weiteren Songs quer durch ganz Deutschland unterwegs. Nun gastiert der charismatische Lockenkopf erstmals im ostwestfälischen Halle und begeistert am 20. Juni die Besucher der »NOVENTI OPEN Gala Night« bei Deutschlands bedeutendstem ATP-Rasenevent und performt Songs seines neuen Albums »highs&lows« auf die Bühne im VIP-Bereich der NOVENTI OPEN.

Showset des »GOP Varieté-Theaters«

Das GOP Varieté-Theater in Bad Oeynhausen bringt in diesem Jahr erstmalig ein exklusives Showset auf die Showbühne im VIP-Bereich der 28. NOVENTI OPEN. Dann verzaubert der Mentalmagiker und Illusionist Timothy Trust, mehrfacher Deutscher Meister der Mentalmagie, gemeinsam mit seiner Partnerin Diamond die Gäste der exklusiven Gala-Nacht im OWL EVENT CENTER: Ob Timothy Diamond in wenigen Sekunden erscheinen, schweben oder verschwinden lässt oder Diamond die Gedanken der Zuschauer liest: Was bleibt ist das Unerklärliche. Zudem präsentieren Annette und Yannick – solo jeweils fünfmal nationale Meister im Eiskunstlauf in Deutschland und Frankreich –  ihre grandiose Rollschuhakrobatik mit atemberaubenden Hebefiguren bei rasantem Tempo. Beide versprühen eine unbändige Energie auf der Bühne, die das Publikum staunen und mitfiebern lässt.