Angelique Kerber Torben Beltz
© Jürgen Hasenkopf

Diese Meldung beherrscht ohne jeden Zweifel die deutschen Tennis-Schlagzeilen des heutigen Tages: Angelique Kerber hat sich nach nur wenigen Monaten von Dieter Kindlmann getrennt und sich wieder mit Ex-Coach Torben Beltz verbünde, jenem Coach also, der sie einst zur Nummer Eins machte. Beltz ist vermutlich der letzte Strohhalm für die 32-jährige deutsche Nummer Eins, die mit Wim Fissette, Rainer Schüttler und Dieter Kindlmann zwischenzeitlich gleich drei Trainer verpflichtet und vorzeitig gefeuert hatte. Beltz ist womöglich auch der beste Begleiter für die Linkshänderin mit polnischen Wurzeln auf der Zielgeraden eine tollen Karriere.