Insel News 2021/4

BORKUM OPEN
© BORKUM OPEN

PERFEKTE VERKÖSTIGUNG — Das Strand­ca­fé See­blick war Ort des Gesche­hens für den tra­di­tio­nel­len Spon­so­ren­emp­fang anläss­lich der BORKUM OPEN. Das Café wur­de nach dem zwei­ten Welt­krieg auf Bun­ker­res­ten gebaut und liegt nicht weit ent­fer­net vom nörd­lichs­ten Punkt der Insel. Das Insel­ho­tel Vier­jah­res­zei­ten um Geschäfts­füh­rer Zvon­ko Jurin­jak hat lecke­re Sala­te und Steaks bei­gesteu­ert und Gin de Colo­gne bau­te eimal mehr eine net­te Bar auf, so dass in chil­li­ger Atmo­sphä­re genetz­werkt wer­den konn­te. Isa­bell Teb­ben betreibt ihr Strand­ca­fé See­blick übri­gens in zwei­ter Fami­li­en­ge­nera­ti­on. Die gelern­te Phy­sio­the­ra­peuthin ver­kös­tig­te die Gäs­te nach dem Final­tag der Bor­kum SENIOR Open mit lecke­ren Rum- und Grap­pa­va­ria­tio­nen aus dem Hau­se Wolf in Leer…

BORKUM OPEN
© BORKUM OPEN

RIESIGER JUBELRai­ner Schwar­ze hat sich sei­nen nun­mehr sechs­ten Bor­kum-SENI­OR-Open-Titel geschnappt. In die­sem Jahr stand die­ses Unter­fan­gen aber »Spitz auf Knopf«. Erst nach einem 11:9 im Match­tie­break des drit­ten Sat­zes konn­te der alte und neue Cham­pion auf­at­men. Der ver­dien­te Applaus, den er und Her­ren-60-Fina­list Fritz Tau­ber ern­te­ten, war wohl in der gesam­ten Bis­marck­stra­ße zu hören. Der Final­tag der Bor­kum SENIOR Open war über­haupt sehr gut besucht…

  » Zu den BORKUM OPEN…