Insel-News 2020/4

ALLTAG – Der letztjährige Sieger und diesjährige Semifinalist Florian Barth hatte es nach seiner gestrigen Niederlage gegen den späteren Sieger Niklas Guttau eilig, die Insel zu verlassen. Hierbei zeigte sich Barth ob der ärgerlichen Pleite nach fast dreieinhalb Stunden Kampfzeit nicht etwa als schlechter Verlierer – ganz im Gegenteil. Vielmehr probierte er, gleich die nächste Fähre zurück nach Hamburg noch rechtzeitig zu erwischen. Daheim geht es für den Linkshänder mit seiner Tennisschule »Professional Tennis FB & LKS« nämlich im Alltagsgeschäft ohne Verschnaufpause weiter…

Florian Barth
© Hasenkopf

DOUBLE & BRILLE – Im Mixed-Finale der diesjährigen »BORKUM OPEN« verteilten Niklas Guttau und Lilly Düffert die berühmt-berüchtigte »Brille«. beim 6:0, 6:0 über Christine Junge-Ilges und Philipp Ulrich kannten die Beiden keine Gnade. Für Guttau bedeutete dieser Sieg übrigens das »Double«, denn auch im Einzel konnte der Nachwuchsspieler aus Suchsdorf bekanntlich triumphieren…

LEUCHTTURM – Wusstet Ihr, dass der »Neue Leuchtturm« Borkums im Jahre 1879 nach gerade einmal fünfmonatiger Bauzeit fertig gestellt wurde? Für die Statistik-Fans unter Euch: für den 60,3 Meter hohen Turm wurden 1,5 Millionen schwarz-braune Ziegelsteine verbaut. Wer es bis zur Spitze schaffen möchte, muss 315 Stufen meistern – Konditionstraining vom Allerfeinsten…

AUSBLICK – Die »109. BORKUM OPEN« laufen noch, da ist die 110. Auflage schon terminiert. Dann hoffentlich ohne Corona-Auflagen auf der To-Do-Liste. Für Langzeitplaner gilt es, sich die Zeit vom 28. Juli bis zum 7. August 2021 rechtzeitig zu blocken…

  » Zu den BORKUM OPEN…