Elternratgeber
© Jana Heusinger

Nichts ist so ansteckend und anregend, wie Freude! Und was macht am meisten Freude? Der Erfolg! Es ist sehr wichtig, dass Euer Kind immer wieder über Erfolgserlebnisse »angefüttert«, bzw. Motivation erfährt. Hier sind erreichte Lernziele im Trainingsalltag genauso wichtig, wie gewonnene Partien! Damit Lernziele im Training auch wirklich »gefeiert« können, ist es natürlich wichtig, dass Euer Trainer einen Plan hat! Was den Erfolg in den Matches angeht, hier eine kleine Faustregel bezüglich Eurer Turnierplanung: Euer Kind sollte ein Drittel Matches, wo es leicht favorisiert ist, ein Drittel Matches mit einer 50:50-Chance und ein Drittel Matches, in denen es der »Underdog« ist, spielen. Damit ist in der Regel einer gute Balance aus »Sieg und Niederlage« gewährleistet!

» Elternratgeber A bis Z

Stephan Medem
© AINFACH.com

»Ich will nach Wimbledon« – so lautet der ultimative Elternratgeber in Sachen Tennis von Bestseller-Autor und Ex-Tennisprofi Stephan Medem. Ein »MUST-READ« für alle Tenniseltern, Trainer und Coaches. Bestelle jetzt Dein Exemplar direkt bei Amazon…

» Bestelle JETZT bei Amazon…