Ewald Reinert Tamara Korpatsch
© Tennispark Versmold

Die »DTB German Pro Series« der Damen sind heute mit einem wahrhaft würdigen Finale zu Ende gegangen. Und das, obwohl beide Finalistinnen ursprünglich gar nicht für das Finalturnier qualifiziert waren. Korpatsch und Zaja durften nur dabei sein, weil Gerlach und Friedsam vor dem Event rausgezogen hatten.

Tamara Korpatsch
© AINFACH.com

Nichtdestotrotz: beide Protagonistinnen boten im Endspiel einen guten Fight und erstklassiges Damentennis. Das bessere Ende hatte die Nummer 111 im WTA-Computer, Tamara Korpatsch für sich: mit einem 7:5, 7:6 schnappte sie sich die Krone und 8.000 Euro Preisgeld. Zaja, die in den Head-to-Head-Vergleichen ungeschlagen blieb, tröstete sich mit 6.000 Euro. Somit geht eine vom Deutschen Tennis Bund erstklassig organisierte »DTB German Pro Series« zu Ende. Tamara Korpatsch bei den Damen und Yannick Hanfmann bei den Herren heißen die Champions. »Tennisredaktion.de« gratuliert. Auch dem DTB.

Anna Zaja
© Tennispark Versmold

Finalturnier Damen

Nastasja Schunk vs. Laura Siegemund 6:2, 7:6
Anna Zaja vs. Tamara Korpatsch 6:7, 6:3, 6:4
Tamara Korpatsch vs. Laura Siegemund 6:4, 2:6, 6:4
Anna Zaja vs. Nastasja Schunk 7:6, 7:6
Anna Zaja vs. Lisa Ponomar 6:1, 6:1
Tamara Korpatsch vs. Nastasja Schunk 5:7, 6:4, 6:1

Spiel um Platz 1: Tamara Korpatsch vs. Anna Zaja 7:5, 7:6
Spiel um Platz 3: Lisa Ponomar vs. Nastasja Schunk 6:4, 3:6, 6:2

Mina Hodzic Eva Lys
© Tennispark Versmold

Mina Hodzic setzte sich im 4er-Juniorinnen-Feld durch. Drei Spiele, drei Siege – mehr geht nicht. Eva Lys blieb Rang Zwei, sie war im entscheidenden Match gegen Hodzic beim 4:6, 3:6 machtlos, siegte aber zuvor gegen Alexandra Vecic und Angelina Wirges.

Next Gen – Juniorinnen

Mina Hodzic vs. Alexandra Vecic 6:4, 0:6, 6:1
Eva Lys vs. Angelina Wirges 6:3, 3:6, 6:3
Mina Hodzic vs. Angelina Wirges 6:0, 6:3
Eva Lys vs. Alexandra Vecic 6:1, 7:5
Mina Hodzic vs. Eva Lys 6:4, 6:3
Alexandra Vecic vs. Angelina Wirges 6:4, 6:3