Chris Evert
© Jürgen Hasenkopf

In unsere Serie »Legenden« präsentieren wir Euch eine ganze Reihe von Spielerinnen und Spielern, die das internationale Tennis nachhaltig geprägt haben. Der Beitrag heute beschäftigt sich mit der zauberhaften und eleganten US-Amerikanerin Chris Evert…

Name: Chris Evert ☆ Geboren am: 21. Dezember 1954 in Fort Lauderdale ☆ Turned Pro: 1972 ☆ Rechtshänderin ☆ Karrierepreisgeld: 8,2 Millionen US-Dollar ☆ Einzelsiege: 1.304 ☆ Karrieretitel: 154 ☆ Highest Ranking: 1 ☆ Grand-Slam-Einzeltitel: 18 (2x Australian Open, 7x French Open, 3x Wimbledon und 6x US Open) ☆ Olympia-Bilanz: – ☆ Sonstiges: Chris Evert grüßte sage und schreibe 260 Wochen von der Spitze der Weltrangliste +++ in den Jahren 1979 bis 1987 stand sie wegen ihrer Beziehung zu John Lloyd (ebenfalls Tennisspieler) unter dem Namen »Chris Evert-Lloyd« in den Turniertableaus

» Alle bisher erschienenen Legenden-Portraits…