Medien

Zu privaten Zwecken…

Fra­ge an Frank Hof­en: Sehr geehr­ter Herr Hof­en, ich bin Jugend­wart in mei­nem Ten­nis­club und foto­gra­fie­re in mei­ner Frei­zeit mit gro­ßer Lei­den­schaft! Bei eini­gen ATP-Tur­­nie­­ren in Deutsch­land habe ich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren tol­le Bil­der von zahl­rei­chen Ten­nis­pro­fis geschos­sen und nun möch­te ich zum einen für   » LESEN

Medien

Fotografen sind hinzunehmen

Fra­ge an Frank Hof­en: Hal­lo Herr Hof­en! Mein Schütz­ling spiel­te jüngst bei einem Damen-Preis­­gel­d­­tur­­nier und fühl­te sich von dem anwe­sen­den Tur­nier­fo­to­gra­fen immens gestört. Zumin­dest hat­te ich die­ses Gefühl von außen. Sie spiel­te auf einem der hin­te­ren Plät­ze und der Foto­graf plat­zier­te sich in der Nähe des   » LESEN

Medien

Doppelt besetzte Mikros

Fra­ge an Frank Hof­en: Hal­lo Herr Hof­en! Ich bin es schon wie­der. Zunächst ein­mal recht herz­li­chen Dank für Ihre Aus­füh­run­gen zu mei­ner Fra­ge hin­sicht­lich der Ten­­nis-Kom­­men­­ta­­to­­ren. Wis­sen Sie, was mir wirk­lich miss­fällt? Die­se per­ma­nen­te Dop­pel­be­set­zung am Mikro­fon wäh­rend der Spie­le. Im Stu­dio einen Exper­ten, meist einen   » LESEN

Medien

Tennis-Kommentatoren

Fra­ge an Frank Hof­en: Hal­lo Herr Hof­en! Ich habe gleich zwei Fra­gen an Sie als Exper­ten für Medi­en! 1958 gebo­ren habe ich natür­lich die Bericht­erstat­tung wäh­rend des Becker- und Graf­booms in Gän­ze ver­folgt. Sze­pan­ski, Potof­ski, Poh­mann & Co. waren ange­sagt. Wie jeder ande­re Ten­nis­fan bin auch   » LESEN

Medien

Beruf »Sportjournalist« II

Fra­ge an Frank Hof­en: Hal­lo Herr Hof­en. Mit gro­ßem Inter­es­se habe ich Ihren Bei­trag »Beruf Sport­jour­na­list« gele­sen. Mich wür­de Ihr per­sön­li­cher beruf­li­cher Wer­de­gang sehr inter­es­sie­ren. Wie gelang­ten Sie zu Ihrer Pro­fes­si­on? Was war der Aus­lö­ser, Jour­na­list zu wer­den? Wie und wo nahm alles sei­nen Lauf? Und   » LESEN

Medien

Beruf »Sportjournalist« I

Fra­ge an Frank Hof­en: Sehr geehr­ter Herr Hof­en, mit gro­ßem Inter­es­se lese ich Ihre Rat­schlä­ge und Mei­nun­gen. Ande­re Leser haben mir schon so man­che Fra­ge abge­nom­men, aber ich möch­te heu­te wis­sen, was einen wirk­lich guten Sport­jour­na­lis­ten aus­macht! Vor allem im Umgang mit den berühm­ten Sport­lern. Ist   » LESEN

Medien

Lokale Sportredaktionen

Fra­ge an Frank Hof­en: Sehr geehr­ter Herr Hof­en, wie wir sicher­lich bei­de wis­sen, steht Ten­nis in der Gunst der Lokal­re­dak­tio­nen und in den Medi­en all­ge­mein seit eini­ger Zeit und vor allem aktu­ell nicht gera­de oben in der Tabel­le. Das fin­det wohl auch der Chef vom Dienst   » LESEN

Medien

Thema: Bildzeilen

Fra­ge an Frank Hof­en: Guten Tag und schö­nen ers­ten Advent, lie­ber Herr Hof­en! Ich fin­de Ihre Rubrik in die­sem Exper­ten­fo­rum sehr, sehr gut und möch­te Ihnen zu Ihren Bei­trä­gen gra­tu­lie­ren! Ich hof­fe, dass Sie auch für mich wert­vol­le Rat­schlä­ge parat haben! Mei­ne Fra­ge bezieht sich auf   » LESEN