Ein Kind, das gerne Tennis spielt, sollte auch dabei unterstützt werden, sich über das eigene Spiel hinaus für diesen so geilen Sport zu interessieren. Im Fernsehen wird Tennis hin und wieder gezeigt, schaut, dass Eure Kinder das Match verfolgen...
Wir haben mittlerweile des Öfteren besprochen, wie wichtig ein gutes Funktionieren des »Dreiergestirns« Kind-Eltern-Coach ist. Innerhalb dieses Teams ist es von elementarer Bedeutung, dass direkt, offen und ehrlich miteinander kommuniziert wird. Sollte es innerhalb des Teams zu Dissonanzen kommen,...
Stephan Medem

Kritik

Kritik. Dieser Punkt ist vermutlich eine der größten Herausforderungen für die meisten von Euch Tenniseltern! Mein Jugendroman »playGIRL« mit einer klassischen Szene: die Erzählerin Janni hat gerade ein Turnier-Match verloren und sitzt auf dem Nachhauseweg mit ihren Eltern im...
Stephan Medem

Liebe

Würde man alle Songs, bei denen es um Liebe geht, löschen, dann hätten die Radiostationen auf einen Schlag so gut wie keine Musik mehr zu spielen… Sicher seid Ihr einer Meinung mit mir, wenn ich behaupte, dass die Liebe...
Elternratgeber

Lob

»Kritik« spielt im Zusammenspiel zwischen Eltern und Kids oft eine große Rolle. Viel besser als jegliche Kritik ist natürlich selbstverständlich Lob. Lob fällt uns in der Regel sehr leicht, wenn unser Kind gewonnen hat. Nur was wollen wir loben,...
Was haben die wirklich großen Sportstars unserer Branche gemeinsam? Djokovic, Williams, Federer, Graf, Sampras, Navratilova, Nadal? Nun, das »Wörtchen« Moral scheint in unseren heutigen Zeiten ganz schwer unter die Räder zu geraten. Ellenbogen einsetzen, die Wahrheit zu seinen eigenen...
Elternratgeber

Mut

Der Mut ist der einzige wirklich wahre Verbündete eines Tennisspielers. Er entscheidet, ob ein Ball im Steigen oder kurz vor dem zweiten Bodenkontakt geschlagen wird - oder ob der Treffpunkt früh oder spät ist. Oder aber ob ein Ballwechsel...
Tennis ist im Vergleich zu anderen sportlichen Disziplinen einzigartig. Beispiel gefällig? Nirgends ist die Präsenz der Niederlage so nah wie beim Tennis! Bei einem Grand-Slam-Turnier gehen 128 Spieler (plus fast dieselbe Anzahl an Qualifikanten) in das Turnier. Aber nur...
Der perfekte Spieler ist derjenige, der gelernt hat, mit seiner Imperfektion zu leben! Leider ist der Perfektionismus, vor allem in unserer westlichen Hemisphäre, eine sehr weit verbreitete »Krankheit«. Ich nenne den Perfektionismus ganz bewusst eine »Krankheit«, da die sich...
Coco Corey Gauff

Planung

Was haben Papa Graf, Papa Agassi, Papa Djokovic, Papa Williams und Papa Gauff gemeinsam? Richtig! Alle haben es geschafft, aus ihren Kindern verdammt erfolgreiche Tennisspieler zu machen. Zusätzlich haben sie noch etwas anderes gemeinsam: sie alle hatten einen klaren...

LATEST NEWS