Ausbildung

»Trainer-Trilemma«

Fra­ge an Her­bert Schnau­belt: „Hal­lo Herr Schnau­belt. Wie ste­hen Sie per­sön­lich zu der Erwar­tungs­hal­tung eines Ver­eins­vor­stan­des, dass der Ver­eins­trai­ner auch akti­ver Teil der ers­ten Mann­schaft sein muss. Ich per­sön­lich wür­de näm­lich gern für einen Nach­bar­ver­ein auf­schla­gen, mein Vor­stand deu­tet mir aber durch die Blu­me an, dass dann auch mein Enga­ge­ment   » LESEN

Ausbildung

»Hard Skills« und »Soft Skills«

Fra­ge an Her­bert Schnau­belt: Hal­lo Herr Schnau­belt! Ich geste­he, ich bin neu­gie­rig. Sie wur­den auf der Ten­nis­re­dak­ti­on als Exper­te für Trai­­ner-Coa­ching vor­ge­stellt und heben hier­bei die Wich­tig­keit der Pro­fes­sio­na­li­tät von Ten­nis­trai­nern auf- und abseits des Plat­zes her­vor. Wel­ches sind für Sie die wesent­li­chen Kri­te­ri­en für ein pro­fes­sio­nel­les Ver­hal­ten des Trai­ners?   » LESEN