breakchance
© AINFACH.com

Seit 2011 ehrt die »BREAKCHANCE«-Rollstuhltennis-Initiative jährlich einen Menschen, der sich über Jahre hinweg uneigennützig und mit vollem Herzen für die Rollstuhltennisspielerinnen und -spieler engagiert, mit dem »BREAKCHANCE«-Award. Als Erster durfte Davis-Cup-Sieger Marc-Kevin Goellner 2011 diesen Preis für seine außerordentlichen Dienste als erster offizieller »BREAKCHANCE«-Botschafter voller Stolz im Empfang nehmen.

Längst überfällig…

Der »BREAKCHANCE«-Award 2020 für besondere Verdienste rund um unsere Rollstuhltennis-Initiative geht an Christoph Müller. Warum das so ist, weiß man eigentlich nicht so genau. Ist es, weil Christoph ein Ratgeber in allen Lebenslagen ist?! Immerhin weiß ich dank ihm, wie man im Hotel einen Fahrstuhl erfolgreich anfordert. Bekommt er den Award, weil er so eine Engelsgeduld hat und nie die Contenance verliert?! Immerhin gilt es praktisch als unmöglich, seine Nerven über die Maße hinaus zu strapazieren. Oder bekommt er diesen begehrten Preis für seine besonders guten Manieren?! Ich kenne jedenfalls kaum einen Menschen, der allseits ähnlich beliebt wäre. Darf er den »BREAKCHANCE«-Award bald in seinen Händen halten, weil er der beste Bundestrainer-Kollege war, den man mir zur Seite stellen konnte?! Sicher könnten wir Stunden über tolle gemeinsame Momente plaudern. Stichwort: »Top-Model«. Oder wird er schlichtweg wegen seines unermüdlichen Einsatzes im Sinne des Rollstuhltennis geehrt?! Nun, vermutlich – ach was, ganz sicher ist es ein Mix aus allem. Christoph hat für das nationale Rollstuhltennis so viel geleistet, wie niemand vor und erst Recht niemand nach ihm. Selten war die Verleihung des »BREAKCHANCE«-Awards so überfällig, wie in diesem Jahr. Überreicht wird der Ehrenpreis am 26. September 2020 im Rahmen des diesjährigen »BREAKCHANCE«-Aktionstages.

Von Goellner bis Müller…

In der folgenden Bildergalerie präsentieren wir für Euch – chronologisch absteigend – alle bisherigen »BREAKCHANCE«-Preisträger…

.
Alle Preisträgern auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank für das geleistete Engagement. Projekte wie »BREAKCHANCE« könnten dauerhaft niemals als »One-Man-Show« bestehen. Wir sind sehr stolz darauf, vom ersten Tag an ein exzellentes Team um uns herum zu wissen. Auf viele weitere Jahre der leidenschaftlichen Zusammenarbeit!

© AINFACH.com

Vielen Dank für Dein Interesse an der »BREAKCHANCE«-Initiative!

2007 wurde dieses sozial-integrative Rollstuhltennis-Projekt durch Familie Kellermann offiziell ins Leben gerufen. »BREAKCHANCE« möchte Menschen, mit denen es das Schicksal nicht wirklich gut gemeint hat, Chancen ermöglichen, über den Sport besser in die Gesellschaft integriert zu werden. Darüber möchte die Initiative die Gesellschaft sensibilisieren und helfen, Gedankenbarrieren zu durchbrechen. Das Motto lautet: »WHEEL MAKE IT!«

Titelsponsor: Robert KRAMER Garten- & Landschaftsbau GmbH
Powered by AINFACH.com

» BREAKCHANCE-Hauptseite