Mixed Zone

Rafas 22. Major-Triumph

Wir haben für Euch alle Her­­ren-Ein­­zel-Sie­­ger der French Open seit Beginn der so genann­ten »Open-Era« (sprich: seit 1969) gelis­tet. Was für eine Zeit­rei­se, die man beim Blick auf die­se Sie­ger­lis­te durch­lebt. Da wer­den Erin­ne­run­gen wach, an so manch hei­ßen Final­fight. Hier etwas Ange­ber­wis­sen: Der Spa­ni­er Rafa­el Nadal schaff­te es, in   » LESEN

Mixed Zone

Iga nicht zu stoppen

Wir haben für Euch alle Damen-Ein­­zel-Sie­­ge­­rin­­nen der French Open seit Beginn der so genann­ten »Open-Era« (sprich: seit 1969) gelis­tet. Was für eine Zeit­rei­se, die man beim Blick auf die­se Sie­ger­lis­te durch­lebt. Da wer­den Erin­ne­run­gen wach, an so manch hei­ßen Final­fight. Hier etwas Ange­ber­wis­sen: Das schnells­te Damen-Fina­­le spiel­te Ten­nis­le­gen­de Stef­fi Graf   » LESEN

Geschichte

Justine Henin

Von Simon Schmidt. In unse­re Serie »Legen­den« prä­sen­tie­ren wir Euch eine gan­ze Rei­he von Spie­le­rin­nen und Spie­ler, die das inter­na­tio­na­le Ten­nis nach­hal­tig geprägt haben. Der Bei­trag heu­te beschäf­tigt sich mit der Bel­gie­rin Jus­ti­ne Henin (zwi­schen­zeit­lich: Henin-Har­den­ne). Name: Jus­ti­ne Henin ☆ Gebo­ren am: 1. Juni 1982 in Lüt­tich ☆ Tur­ned Pro:   » LESEN

Geschichte

Michael Stich

Von Simon Schmidt. In unse­re Serie »Legen­den« prä­sen­tie­ren wir Euch eine gan­ze Rei­he von Spie­le­rin­nen und Spie­ler, die das inter­na­tio­na­le Ten­nis nach­hal­tig geprägt haben. Der Bei­trag heu­te beschäf­tigt sich mit dem Elms­hor­ner Micha­el Stich. Name: Micha­el Detflef Stich ☆ Gebo­ren am: 18. Okto­ber 1968 in Pin­ne­berg ☆ Tur­ned Pro: 1988 ☆   » LESEN

Geschichte

Lindsay Davenport

Von Simon Schmidt. In unse­re Serie »Legen­den« prä­sen­tie­ren wir Euch eine gan­ze Rei­he von Spie­le­rin­nen und Spie­ler, die das inter­na­tio­na­le Ten­nis nach­hal­tig geprägt haben. Der Bei­trag heu­te beschäf­tigt sich mit der US-Ame­­ri­­ka­­ne­­rin Lind­say Daven­port. Name: Lind­say Daven­port ☆ Gebo­ren am: 8. Juni 1976 in Palo Ver­des ☆ Tur­ned Pro: 1993   » LESEN

Geschichte

Mats Wilander

Von Simon Schmidt. In unse­re Serie »Legen­den« prä­sen­tie­ren wir Euch eine gan­ze Rei­he von Spie­le­rin­nen und Spie­ler, die das inter­na­tio­na­le Ten­nis nach­hal­tig geprägt haben. Der Bei­trag heu­te beschäf­tigt sich mit dem Schwe­den Mats Wilan­der. Name: Mats Wilan­der ☆ Gebo­ren am: 22. August 1964 in Väx­jö ☆ Tur­ned Pro: 1981 ☆ Rechts­hän­der   » LESEN

Geschichte

Monica Seles

Von Simon Schmidt. In unse­re Serie »Legen­den« prä­sen­tie­ren wir Euch eine gan­ze Rei­he von Spie­le­rin­nen und Spie­ler, die das inter­na­tio­na­le Ten­nis nach­hal­tig geprägt haben. Der Bei­trag heu­te beschäf­tigt sich mit der gebür­ti­gen Ser­bin und heu­ti­gen US-Ame­­ri­­ka­­ne­­rin Moni­ca Seles. Name: Moni­ca Seles ☆ Gebo­ren am: 2. Dezem­ber 1973 in Novi Sad ☆ Tur­ned   » LESEN

Geschichte

Andre Agassi

Von Simon Schmidt. In unse­re Serie »Legen­den« prä­sen­tie­ren wir Euch eine gan­ze Rei­he von Spie­le­rin­nen und Spie­ler, die das inter­na­tio­na­le Ten­nis nach­hal­tig geprägt haben. Der Bei­trag heu­te beschäf­tigt sich mit dem eins­ti­gen »Para­dies­vo­gel« aus Las Vegas, And­re Agas­si. Der US-Ame­­ri­­ka­­ni­­sche Ehe­mann von Ten­­nis-Iko­­ne Stef­fi Graf war nicht nur die Num­mer   » LESEN