AO-Quali-Auslosung

Von Christoph Kellermann.

Die Qualifikationstableaus zum ersten Grand-Slam-Turnier des neuen Jahres, den Australian Open, sind raus! Insgesamt befinden sich 13 deutsche Spielerinnen und Spieler in den beiden 128er-Feldern: zehn deutsche Herren und drei deutsche Damen. Kurios und auch etwas ärgerlich: es kommt zu einem rein deutschen Auftaktduell, weil Maxi Marterer und Yannick Maden gleich in Runde Eins gegeneinander gelost wurden. Übrigens: die Erstrundenverlierer der Quali bekommen schon 20.000 Australische Dollar Preisgeld, die Zweitrundenverlierer 32.500 und die Finalisten der Qualimühle satte 50.000 Schleifen. Wer im Hauptfeld in der ersten Runde verkimmelt, hat schon sage und schreibe 90.000 Dollar in der Tasche. Wer die Australian Open gewinnt, erhält satte 4,12 Millionen Australische Dollar. Geht, oder?

Herren-Einzel – Qualifikation

Maximilian Marterer vs. Yannick Maden
Dustin Brown vs. Denis Novak (Österreich)
Oscar Otte vs. Mathias Bourgue (Frankreich)
Mats Moraing vs. Joao Domingues (Portugal)
Matthias Bachinger vs. Jason Kubler (Australien)
Julian Lenz vs. Pedro Martinez (Spanien)
Tobias Kamke vs. Jozef Kovalik (Slowakei)
Yannick Hanfmann vs. Carlos Taberner (Spanien)
Peter Gojowczyk vs. Thiago Seyboth Wild (Brasilien)

Damen-Einzel – Qualifikation

Anna-Lena Friedsam vs. Yuki Naito (Japan)
Mona Barthel vs. Shelby Rogers (USA)
Antonia Lottner vs. Katarzyna Kawa (Polen)

Januar 2020 · Photocredit: Jürgen Hasenkopf