Squats
© Pixabay

Userfrage: „Lieber Herr Diehl, ich möchte gern meinen Antritt verbessern. Wie kann ich auf den ersten zwei, drei Metern besser aus den Startlöchern kommen?! Ich wäre für ein, zwei richtig gute und produktive Übungen, die ich im Idealfall alleine ausüben kann, sehr dankbar!“

Hi Ben!

Ich bin ja ein bekennender Fan und Freund von so genannten »Bodyweight«-Übungen! Und gerade bei dem »Antritt« (übrigens ein schwieriges Thema, da es viel mit Antizipation und Genetik zu tun hat) setze ich auf Sprünge und »Air Squats«. Beispiel: Du fängst mit 10 »Air Squats« an, machst einen »Antritt« von max fünf Metern, läufst locker(!) um den Platz, machst das gleiche mit 10 »Prisoner Squats«, lässt Ausfallschritte und »Rotations Squats« folgen… Das jede dritte Trainingseinheit, dann sollte sich da was tun…

Mike Diehl

Hast auch DU eine Frage?

» FRAG Mike   » Mikes ARCHIV

»Tennisredaktion.de« ist stolz auf diesen Hochkaräter! Kein Geringerer als Mike Diehl kümmert sich um die Userfragen in Sachen »Fitness- & Konditionstraining«. Mike ist Berufssoldat, begeisterter Familienvater, Sportler und Fitness-Coach. Der zertifizierte Leistungssporttrainer (A-Lizenz), Lehrer für Gesundheit, Fitness und Sportrehabilitation sowie ausgebildete Mental- & Entspannungstrainer hat zehn Jahre lang das deutsche »FedCup-Team« in Form gebracht und hierbei unter anderem die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber betreut.

www.instagram.com/mike_diehl_training