Medien

Persönlichkeitsrecht

Fra­ge an Frank Hof­en: Sehr geehr­ter Herr Hof­en! Ich hof­fe, dass es Ihnen gut geht und Sie als Jour­na­list trotz der Coro­­na-Pan­­de­­mie Arbeit haben. Was ver­steht man eigent­lich unter dem Begriff »Per­sön­lich­keits­recht«? Dies fra­ge ich selbst­ver­ständ­lich vor dem Hin­ter­grund der Öffent­lich­keits­ar­beit in unse­rem Ten­nis­ver­ein, auch im   » LESEN

Mixed Zone

Marktbereinigung

Fra­ge an Thas­si­lo Haun: Hal­lo Thas­si­lo. Ich wür­de von Dir ger­ne eine Ein­schät­zung hören, ob und wie sich die Trai­ner­land­schaft wäh­rend und vor allem nach Coro­na ver­än­dern wird? Wer­den wir end­lich von den »Ball­ei­mer­trä­gern«, die sich Trai­ner schimp­fen und schwarz unter­rich­ten und besai­ten, befreit? Setzt sich   » LESEN

Material

Racket- & Ball-Ranking

Fra­ge an Boris Krumm: Hal­lo Herr Krumm! Kann man eigent­lich sagen, wel­cher Schlä­ger­her­stel­ler im Pro­fi­ten­nis — und damit ja schluss­end­lich auch bei den Fans an der Basis — am meis­ten ver­brei­tet ist? Gibt es hier eine Art Ran­king? Und gibt es auch Topra­ckets »Made in Ger­ma­ny«?!   » LESEN

Mixed Zone

Nacheifern — aber richtig

Fra­ge an Bri­git­te Neu­mann: Hal­lo Frau Neu­mann! Ich fra­ge mich, wie man jun­gen Spie­lern bei­brin­gen soll, dass sie nicht jeman­dem nach­ei­fern, son­dern sich selbst als Mensch und Sport­ler ent­wi­ckeln. Ich habe zwei tol­le Talen­te im Trai­ning, wobei der eine unbe­dingt Roger Fede­rer und der ande­re auf   » LESEN

Mentales

Zielsetzung

„Der ist doch völ­lig plan­los!” — „Dem fehlt doch jeg­li­che Ori­en­tie­rung!” — „Wo soll das nur enden?” — dies alles sind Aus­sa­gen, die Du nie­mals mit men­tal star­ken Per­sön­lich­kei­ten in Zusam­men­hang brin­gen wirst. Das Fest­le­gen von Zie­len ist eine ele­men­tar wich­ti­ge Grund­vor­aus­set­zung für erfolg­rei­ches Han­deln… Du   » LESEN

Mentales

Motivation

Moti­va­ti­on = Motor. Die Moti­va­ti­on ist es, die uns nach vor­ne treibt! Nur: wo ist vor­ne? Es ist wich­tig, erst ein­mal sei­ne eige­nen Zie­le zu defi­nie­ren. Über pri­mä­re Zie­le wie Atmen, Essen, Schla­fen, Fort­pflan­zen, usw. ver­schwen­den wir in der Regel kei­ne all­zu gro­ße Ener­gie mehr. Obwohl   » LESEN

Mentales

Selbstvertrauen

Das Ver­trau­en in uns selbst. Sicher­lich eine total wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für Erfolg — nicht nur auf dem Ten­nis­platz. Doch was nun ist die Basis für unser Selbst­ver­trau­en als Ten­nis­spie­ler? Da sind natür­lich zunächst ein­mal unse­re Schlä­ge, dann ist da unse­re Fit­ness und eben­falls nicht ganz unwich­tig   » LESEN

Mentales

Tennis Europe II

TENNIS EUROPE – was dafür spricht: Es ist vor allem für regio­nal erfolg­rei­che Spie­ler wich­tig, über ihren Tel­ler­rand hin­aus Ver­gleichs­mög­lich­kei­ten zu bekom­men und damit ihre Leis­tung bes­ser ein­ord­nen zu kön­nen. Das inter­na­tio­na­le Flair, die pro­fes­sio­nel­le Durch­füh­rung der TE-Tur­­nie­­re sind mit Sicher­heit eine hilf­rei­che Moti­va­ti­ons­sprit­ze für Teen­ager.   » LESEN

Mixed Zone

Irgendwie hundsgemein…

Fra­ge an Chris­toph Damas­ke: Hal­lo Herr Damas­ke! Zunächst hof­fe ich ein­mal, dass es Ihnen in Zei­ten von Coro­na gut geht. Mir ist im ver­gan­ge­nen Som­mer etwas sehr Kurio­ses pas­siert, was mich immer noch beschäf­tigt. Beim Match­ball für mich spiel­te ich mit mei­ner Geg­ne­rin einen sehr lan­gen   » LESEN