Blogs

»Padel Essen« hauchdünn vorne

Von Frank Hofen. Der Padelsport hat in Deutschland noch keinen großen Stellenwert, doch das soll sich ändern. Bundesweit werden immer mehr Standorte gebaut und die Zahl der Spielerinnen und Spieler steigt kontinuierlich. „Wir als Deutscher Padel Bund (DPB) haben uns die Aufgabe gestellt, diese junge Sportart populärer zu machen. Vier   » READ MORE…

Blogs

Innovative SX-Serie

Von Christoph Kellermann. Die Marke Dunlop hat ihre neue SX Racket-Serie enthüllt! Sie ist die wohl fortschrittlichste Kollektion auf dem Markt im Bereich Spin-Rackets. Die SX-Serie, die aus fünf Premium-Tennisschlägern besteht, ist die erste Kollektion, die mit Dunlops innovativer SPIN BOOST-Technologie ausgestattet ist. So sollen die neuen Rackets den Spielerinnen   » READ MORE…

Expertenforum

Genau, was Alex brauchte…

Von Brigitte Neumann. Ein User schrieb mir: „Hallo Brigitte! Beim Laver Cup lastete der gesamte Druck des Team Europe am Ende auf den Schultern von Alexander Zverev, der das letzte Einzel austragen musste. Oder durfte? Zverev siegte knapp gegen Milos Raonic und sorgte so für den Gesamtsieg von Team Europe.   » READ MORE…

Expertenforum

Nicht hinterhertrauern…

Von Stephan Medem. Ein User schrieb mir: „Guten Tag, Herr Medem. Aus Ihrer Vita liest man heraus, dass Sie über viele Jahre hinweg ein echter Teamplayer waren und dem Tennis als Mannschaftssportler lange und gern treu waren. Mich würde interessieren, wie Sie a) zum veränderten Davis-Cup-Modus stehen und wie Sie   » READ MORE…

Blogs

Auf dem Vormarsch

Von Christoph Kellermann. Der Padel-Sport hierzulande ist ohne jeden Zweifel auf dem Vormarsch! Wie der Deutsche Padel Bund (DPB) nun berichtet, wächst die Anzahl der bundesweiten Padel-Standorte rasant. Aktuell gibt es bereits 38 Standorte, einer davon in Essen. Des Weiteren gibt es in Nordrhein-Westfalen Padel-Spielstätten in Espelkamp, Köln, Münster, Herzebrock,   » READ MORE…

Blogs

Ein singuläres Event

Von Christoph Kellermann. Das ist doch ohne jede Frage ein echtes Highlight im weltweiten Saisonkalender der männlichen Tennisprofis und grundsätzlich aller Tennisfans: der LAVER CUP, der 2019  zum dritten Mal ausgetragen wird und in diesem Jahr Station in Genf macht. »Team EUROPE« gegen »Team WORLD« – keine gänzlich neue Erfindung,   » READ MORE…

Briefe

Liebe Angie!

Wie verzweifelt muss man sein, um auf Dirk Dier als neuen Tourcoach zurückzugreifen. Nichts gegen Dirk, er hat sich als fleißiger und loyaler Arbeiter in der Szene etabliert, aber er kann in Deinem Dunstkreis bei aller Anstrengung nicht ernsthaft über den Status des Platzbuchers, Bällesammlers, Einschlägers und Wasserträgers hinauswachsen. Diese   » READ MORE…

Blogs

Rafa bald »GOAT«? Kein Zweifel…

Von Christoph Kellermann. Nach dem gestrigen Finale der US Open besteht für mich überhaupt kein Zweifel: ein Mensch, der so hart für seine Ziele arbeitet, keinen, aber auch absolut keinen einzigen Ball aufgibt und so beharrlich an sich glaubt, der MUSS ainfach der beste Spieler aller Zeiten werden, wenn er   » READ MORE…

Blogs

Bianca macht`s!

Von Christoph Kellermann. Es soll irgendwie nicht sein. Wenn das so weiter geht, dann bekommt die unfassbar beeindruckende Karriere der Serena Williams am Ende noch einen echten Makel. Die US-Amerikanerin verlor das mittlerweile vierte (!) Grand-Slam-Finale in Serie und wartet somit weiterhin auf ihren lang ersehnten 24. Majorsieg, für den   » READ MORE…

Blogs

Daniil und Rafa im Finale

Von Christoph Kellermann. Für den Überraschungssemifinalisten Matteo Berrettini lief es in New York ähnlich wie in Wimbledon, wo sich der Frauenschwarm ebenfalls recht weit durch das 128er-Feld spielen konnte und am Ende von einem der »Big Three« regelrecht deklassiert wurde. An der Londoner Church Road hatte ihm der Schweizer Rekordmann   » READ MORE…

Blogs

Indirekter Gruß an Kerber

Von Christoph Kellermann. Bianca Andresscu, laut Angelique Kerber angeblich die »größte Drama-Queen aller Zeiten«, wird am morgigen Samstag im Finale der US Open die 23-malige Grand-Slam-Gewinnerin Serena Williams herausfordern. Beide Endspielteilnehmerinnen qualifizierten sich für das finale Shootout im Arthur Ahse Stadium jeweils durch Zweisatzsiege. Die Kanadierin setzte sich gegen die   » READ MORE…