Blogs

Hamburg 2020

Von Christoph Kellermann. Moin, moin, liebe Tennisfreunde! Wir schreiben das Jahr 2020. Das Turnier am Hamburger Rothenbaum hat sich neu aufgestellt und schreibt traumhafte Schlagzeilen. Neuer Termin – DTB-Vize Dirk Hordorff hat seine Kontakte zur ATP spielen lassen und einen neuen Spieltermin erwirkt. Das Turnier in Hamburg wird endlich wieder im Mai ausgetragen und übernimmt den Spot von Rom. Dort » WEITER…

Blogs

Die drei Probleme…

Von Christoph Kellermann. Also eins kann man der Familie Reichel nun wirklich nicht nachsagen: dass sie sich etwa nicht bemühen würden, das seit einer gefühlten Ewigkeit taumelnde ATP-500er-Turnier am Hamburger Rothenbaum aus den Seilen zu bekommen. Was sie aber auch feststellen: Tennislegende Michael Stich in der Turnierdirektion zu toppen, ist gar nicht ainfach. Die marode Tennisanlage in Deutschlands mutmaßlich attraktivster » WEITER…

Briefe

Dear Peter!

Weißt Du eigentlich, dass Du die»Hauptschuld« daran trägst, dass ich nahezu meine gesamte Jugend auf den Tennisplätzen dieser Welt verbracht habe? 1980 begann ich mit dem Tennis, just, als meine Knie vom Doc als »nicht fußballtauglich« eingestuft wurden. Ich musste mir eine Alternative zum großen Lederball suchen und hatte mich zwischen Orgel und Tennis zu entscheiden. Bereits 1981 war das » WEITER…

Briefe

Liebe Angelique!

Geile Schlagzeilen wieder aus Deiner Ecke: »Kerber feuert Trainer« (BILD) | Kerber gibt Schüttler den Laufpass« (RTL) | »Kerbers Neustart erfolgt ohne Schüttler« (Kicker). Acht Monate also hat die Liaison mit Rainer gedauert. Nachdem Du Deinen Erfolgscoach Wim Fissette im Spätherbst 2018 vom Hof gejagt hattest, sollte der »Shaker« Dir neues Leben einhauchen. Technisch und in Punkto Fitness gäbe es » WEITER…

Briefe

Lieber Novak!

Am vergangenen Sonntag warst Du Teil des längsten Wimbledon-Finals aller Zeiten. Viele sagen, dass es an der Church Road sogar das beste Endspiel aller Zeiten war, aber vielleicht lieferte der nicht minder epische Fight zwischen Roger und Rafa vor einigen Jahren noch mehr hochklassige Ballwechsel. Ich bin mir sogar sicher. Überhaupt freue ich mich auf Matches mit Roger und Rafa » WEITER…

Blogs

»BREAKCHANCE on Tour«

Eine der ersten Rollstuhl-Tennis-Initiativen Deutschlands, das sozial-integrative Rollstuhl-Tennis-Projekt »BREAKCHANCE«, welches im westfälischen Waltrop beheimatet ist, veranstaltet neben wöchentlichen Training und diversen inklusiven Tennisveranstaltungen, einmal jährlich einen Aktionstag, um den medialen und gesellschaftlichen Fokus auf den Behindertensport zu legen, in der Hoffnung, auf diese Weise sensibilisieren zu können. Bisher fanden diese Aktionstage stets auf der heimischen Tennis-RANCH (2007 bis 2013) bzw. » WEITER…

Blogs

Episches Fünfsatz-Finale

Von Christoph Kellermann. Also wer dieses Endspiel nicht gesehen hat, ist selber Schuld! Novak Djokovic und Roger Federer haben sich am heutigen Sonntag an der Londoner Church Road an historischer Stätte eine wahrhaft epische Finalschlacht geliefert. Ein Endspiel, das alles, aber auch wirklich alles beinhaltete, was man sich als Tennisfan und -spieler nur vorstellen kann. Historischer Schluss-Tiebreak An Dramatik war » WEITER…

Blogs

Halep im siebten Himmel

Von Christoph Kellermann. Nix war`s am Ende mit dem 24. Grand-Slam-Einzelerfolg für Serena Williams! Die Rumänin Simona Halep nämlich hatte etwas dagegen. Im Endspiel um den wichtigsten Titel des Jahres setzte sich die Herausforderin gegen die achtmalige Wimbledonsiegerin mit 6:2, 6:2 überraschend glatt durch. Die Zahl, die in diesen Stunden viral geht ist die »Drei«. Drei unforced errors von Halep » WEITER…

Blogs

Djokovic und Federer im Endspiel

Von Christoph Kellermann. Am heutigen Turnierfreitag wurden in Wimbledon die beiden Finaltickets im Herren-Einzel verteilt. Als erstes zog der Serbe Novak Djokovic ins Endspiel ein, der Weltranglistenerste setzte sich nach knapp drei Stunden Spielzeit in vier Sätzen gegen den tapferen Spanier Roberto Bautista-Agut durch. Nach dem 6:2, 4:6, 6:3, 6:2 zeigte sich der Titelverteidiger im Siegerinterview sichtlich erleichtert. Für Bautista-Agut » WEITER…

Blogs

Halep und Williams im Finale

Von Christoph Kellermann. Die Damen haben vorgelegt und ihre beiden Finalistinnen für das diesjährige Wimbledonturnier ermittelt: Simona Halep und Serena Williams stehen sich am Samstag im Endspiel gegenüber und dies völlig zu Recht. Zunächst distanzierte die Rumänin Halep ihre ukrainische Kontrahentin Elina Svitolina mit 6:1, 6:3, dann gewann Williams, die 23-malige Grand-Slam-Siegerin aus den USA, gegen die Tschechin Barbora Strycova » WEITER…