Warm-Up

»Cosa Nostra Cup«


Es gibt nicht wenige Tennisenthusiasten und Szenekenner, die den umstrittenen ITF-Boss David Haggerty und dessen Kumpanen in einen Topf mit Fußball-Funktionären wie Sepp Blatter oder Gianni Infantino werfen und die mächtige International Tennis Federation (ITF) in das Trikot der korrupten FIFA stecken wollen. Weiter…

Charakterentwicklung


Nun, ich weiss nicht, ob der gute Alexander einen »Mental-Profi« braucht. »Einen guten Charakter erkennt man immer in seinen schwierigen Zeiten!« Das heißt natürlich für einen Tennisspieler logischerweise, wie er sich nach Niederlagen verhält. Dass es auch anders geht, zeigen gestandene Spieler wie Federer, Nadal oder Djokovic. Weiter…

Expertenteam wächst weiter


Das Team von »tennisredaktion.de« wächst weiter und deckt ab sofort auch die Themengebiete »Sport- & Tennisplatzbau« sowie »Platzpflege« ab. Stella Schneider repräsentiert hierbei das international bekannte Olfener Unternehmen SPORTAS aus dem Münsterland, welches professionelle Lösungen im Sportbodenbau liefert. Weiter…

Wie eine Bulldogge…

Kleines Zahlenspiel gefällig? Rafael Nadal gewann gestern in Toronto durch einen 6:2, 7:6-Erfolg über den Griechen Stefanos Tsitsipas seinen 80. Karrieretitel. 33 seiner Trophäen haben hierbei den 1000er-Masters-Status, hinzu gesellen sich 17 Grand-Slam-Erfolge. Nadal untermauerte eindrucksvoll seinen Status als Nummer Eins. Weiter…

Brief an Stefanos Tsitsipas

Ich gratuliere Dir zum Dreisatzsieg über unsere Nummer Eins, Alexander Zverev, gegen den Du in der Woche zuvor noch in zwei Sätzen durchgereicht wurdest. Eins solltest Du allerdings wissen: »Du hast nicht gut gespielt« und »das Match war erbärmlich, wirklich erbärmlich«. So zumindest analysierte Großkotz Zverev Dein Supermatch. Weiter…

HEAD-MAN-Seminar 2018

Der westfälische Tennis-Club Bergkamen-Weddinghofen sowie die Eishalle Bergkamen holen den ehemaligen Tennisprofi, Tour-Coach und ausgewiesenen Mentalexperten Stephan Medem am Samstag, 1. September 2018 nach Westfalen! Medem macht die »Winner-Mentalität« sowie den »inneren Schweinehund« zum Thema. Weiter…

 

Zum News-Archiv…

 

»tennisredaktion.de«


Nach einem vierjährigen Ausflug in die Welt des »tweener« meldet sich unser Portal unter der Flagge der »tennisredaktion« bei Euch zurück. »Back to the roots« sozusagen, denn unter »tennisredaktion.de« nahmen wir vor knapp 20 Jahren unsere journalistische Arbeit auf. Der Großteil unserer Stamm-User hat sich diesen Weg seit geraumer Zeit gewünscht und was soll ich sagen? Ihr habt uns mit Euren vielen Zuschriften restlos überzeugt! Bei der Aufbereitung unserer Beiträge werden wir – wie Ihr es gewohnt seid – auch weiterhin gern den Finger in die viel zitierte »Wunde« legen und hoch interessante Themen anpacken. Themen, über die geschätzte Kollegen nicht berichten wollen oder dürfen. Bei der Themenauswahl wollen wir Euch gern mit einbeziehen. Unter info@tennisredaktion.de könnt Ihr uns schreiben, wenn Euch ein bestimmtes Thema auf der Zunge brennt.

Es grüßt das Team von »tennisredaktion.de«